dating rules for 50 year olds Ihr Weg nach Burgdorf

von:
am:
um:
##leer##
##leer##
Handball - Die Recken

best dating site for 50 year old man DIE RECKEN sorgen für die Überraschung

Toller 34:23-Erfolg bei Frisch Auf! Göppingen - Glänzender Saisonauftakt

good profile headlines for dating sites

Für eine riesige Überraschung sorgte in der Handball-Bundesliga zum Saisonauftakt die TSV Hannover-Burgdorf. Beim favorisierten Frisch Auf! Göppingen setzte sich das TSV-Team von Trainer Jens Bürkle unangefochten nach einer klasse Leistung gleich mit 34:23 (17:11) durch. Lediglich in der 4. Minute lagen die Burgdorfer mit 1:2 im Rückstand, ansonsten dominierten sie die Partie nach Belieben. Das war ein Saisonauftakt nach Maß, dies lässt auf mehr hoffen. Mit einem Erfolg hatten die TSVer geliebäugelt, nicht aber wirklich gerechnet. Doch was dann in der EWS-Arena ablief, war Handball vom Feinsten der TSVer. In der 9. Minute konnten die Göppinger mit dem 3:3 noch ausgleichen, doch innerhalb von nur zehn Minuten zogen die Bürkle-Schützlinge auf 13:5 davon. Auch ein Verdienst von Torwart Martin Ziemer, der einen Sahnetag erwischte und bis zum Schlusspfiff mit 19 Paraden glänzte. In der 8. Minute wehrte zudem der eingewechselte  Malte Semisch einen Siebenmeter von Schiller ab. Nach der Pause griffen die Gastgeber zunächst vehement an, doch wurden sie klassisch ausgekontert von einer wie entfesselt aufspielenden Burgdorfer Mannschaft. Die Göppinger wurden mit zunehmender Spieldauer immer verunsicherter, was sich vor allem in der 50. Minute zeigte, als Daniel Böhm eine Zeitstrafe absitzen musste. Die TSVer nahmen ihren Torwart raus, verloren zweimal den Ball, doch beide Mal traf Frisch Auf! das leere Tor nicht. Da war die Partie allerdings schon gelaufen, Die Burgdorfer ließen nicht mehr anbrennen und düpierten die Hausherren nach Belieben. Dabei leisteten sich die TSVer noch den Luxus, sich 21 Fehlwürfe zu absolvieren – dies zeigt die große Überlegenheit der Burgdorfer, die damit hinter Flensburg den zweiten Tabellenplatz übernehmen konnten.

free dating website malaysia „Glückwunsch an die gesamte Mannschaft zu dieser guten Leistung. Das Spiel heute ist aber kein Maßstab, da Göppingen deutlich unter dem normalen Niveau agiert hat“, freute sich Geschäftsführer Benjamin Chatton zwar über die zwei Punkte, ordnete die Leistung aber realistisch ein. "Ich bin sehr glücklich und sehr zufrieden, wie meine Mannschaft das hier gemacht hat", erklärte Recken-Coach Jens Bürkle. "Ich komme schon viele Jahre hier nach Göppingen, als Spieler, als Trainer, aber gewonnen habe ich hier noch nie. Man hat gesehen, dass unsere  Olympioniken heute einen kleinen Bonus hatten. Sie sind schon im Rhythmus und sie sind schnell ins Spiel gekommen. Wir haben eine gute, stabile Abwehr hingestellt und gut gekontert und haben sehr strukturiert angegriffen."

free single sites over 50 Die Tore der TSV Hannover-Burgdorf erzielten Kai Häfner (8), Casper Mortensen (6/1), Torge Johannsen (5/4), Runar Karason (4), Morten Olsen (4), Timo Kastening (4), Mait Patrail (2) und Fabian Böhm (1).

Diese Seite wurde 678 mal aufgerufen.

top 10 free online dating sites  

top 10 free international dating sites  

online gay dating sim  

DIE RECKEN sorgen für die Überraschung

online gay dating sims Online: 2  Heute: 68  Gestern: 229  Woche: 970  Monat: 4887  Jahr: 34150  Gesamt: 170143