online bank of america chat live Ihr Weg nach Burgdorf

von:
am:
um:
##leer##
##leer##
Handball - Die Recken

free dating site usa and canada Weitere große Enttäuschung für DIE RECKEN

Auch gegen einen Abstiegskandidaten gibt es keinen Sieg - Was nun Jens Bürkle?

best free dating websites usa

Gegen wen will Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf denn noch gewinnen? Auch gegen den abstiegsbedrohten TVB Stuttgart konnten die Mannen um Trainer Jens Bürkle nicht gewinnen. Im Jahr 2017 war es das elfte Spiel in Folge ohne Sieg, das hat es für DIE RECKEN noch nicht gegeben, Trainer Jens Bürkle steht vor einem Rätsel. Es läuft einfach nichts mehr zusammen. Diesmal langte es zumindest zu einem 24:24 (12:8). Doch kam dies vor ausverkaufter Halle mit 4150 Besuchern eher einer Niederlage gleich. Die Burgdorfer lagen fast ständig in Führung zeitweilig mit fünf Treffern, aber Sicherheit gab dies nicht. Fünf Minuten vor dem Ende schien eine Entscheidung gefallen, als die Burgdorfer mit 24:21 in Front gingen. Alle Signale standen auf die ersten beiden Punkte in diesem Jahr gegen die Stuttgarter. Doch plötzlich spielten die Nerven eine Rolle. Gäste-Trainer Marcus Baur setzte jetzt bei jedem Angriff einen siebten Feldspieler für den Torwart ein. Damit kamen die TSVer überhaupt nicht zurecht, agierten gegen diese Variante selbst wie ein Absteiger. Bis zur Schlusssirene gab es keinen weiteren Treffer mehr – fünf Minuten lang. Ein ums andere Mal gab es völlig ängstliche Abschlüsse, die allesamt nichts einbrachten. So kamen die Stuttgarter bis zur Schlussphase auf 23:24 heran. Nachdem die Burgdorfer ihre letzte Chance 30 Sekunden vor dem Ende durch Häfner, der wiederum an Torwart Bittner scheiterte, kümmerlich vergab, nahm Marcus Baur 25 Sekunden vor dem Ende die letzte Auszeit. Anschließend pfiffen die ansonsten guten Schiedsrichter mit der Schlusssekunde einen völlig umstrittenen Siebenmeter für Stuttgart und Weltmeister Michael Kraus verwandelte gegen Martin Ziemer sicher zum Ausgleich – danach war Schluss. Entscheidenden Anteil am Punktgewinn hatte TVB-Torwart Johannes Bitter mit 16 Paraden – Martin Ziemer kam auf der Gegenseite auch auf nicht schlechte 12 gehaltenen Bälle. 18 Fehlwürfe der RECKEN waren wieder zu viel, vor allem die ängstlichen Würfe fünf Minuten vor dem Ende. Gegen wen wollen die Burgdorfer denn jetzt noch gewinnen? Aus dem Anwärter auf einen Europapokalplatz im Jahr 2016 ist nun ein Anwärter auf einen der drei Abstiegsplätze geworden. Was hat Trainer Bürkle falsch gemacht? Sieben Punkte sind es nur noch nach unten bei noch fünf Spielen. Was muss passieren, um weiter in der Bundesliga zu bleiben? Diese Frage müssen sich die RECKEN gefallen lassen.

asian dating online free chat TSV Hannover-Burgdorf: Ziemer, Semisch – Mortensen (5 Tore), Häfner (5), Patrail (3), Karason (3/3), Kastening (3), Böhm (2), Johannsen (2), Hykkerud (1). Olsen, Christophersen, Lehnhoff, Schmidt.

Diese Seite wurde 732 mal aufgerufen.

free melbourne dating sites  

hiv dating sites in south africa  

free mobile online dating south africa  

Weitere große Enttäuschung für DIE RECKEN

live chat support wordpress plugin free Online: 2  Heute: 40  Gestern: 150  Woche: 383  Monat: 2764  Jahr: 51334  Gesamt: 187327